Loading...
Gutachten 2017-05-22T16:33:51+00:00

Unser Leistungsspektrum als freiberufliche Kfz-Sachverständige

Bei einem unverschuldeten Unfall haben Sie nach § 249 BGB Abspruch auf Schadenersatz. Zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung erstellt der KÜS-Sachverständige schnell und kompetent ein Schaden- oder Beweissicherungsgutachten. Die Kosten für das Schadengutachten gehören nach der Rechtssprechung mit zum Schadensumfang und werden bis auf wenige Ausnahmen (die so genannten Bagatellschäden) von der gegnerischen Versicherung übernommen. Außerdem ermittelt der KÜS-Sachverständige eine evtl. eingetretene Wertminderung, so dass Sie den gesamten Schaden an Ihrem Kraftfahrzeug bei der gegnerischen Versicherung in vollem Umfang geltend machen können.

Unser Leistungsspektrum umfasst mehr als die Begutachtung von Kraftfahrzeugen.
Im Einzelnen bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Gutachten für PKW, LKW, Motorräder, Bau- und Landmaschinen
  • Caravan- und Wohnmobilgutachten
  • Gebrauchtwagen – Zustandsberichte
  • Motorradrahmenvermessungen
  • Technische Beweissicherungen
  • Kfz-Gutachten bei Haftpflicht- und Kaskoschäden
  • Begutachtung von Aggregateschäden
  • Leasingrücknahmegutachten
  • Lack- und Reifengutachten
  • Fahrzeugbewertungen
  • Oldtimergutachten

Beweissicherung:

Im Auftrag von Gerichten werden Gutachten im Rahmen des selbstständigen Beweissicherungsverfahrens bzw. im Auftrag von Privatpersonen zur Beweissicherung erstellt. In diesem Gutachten werden je nach erteiltem Auftrag Feststellungen zum Umfang, zur Ursache und zur Verantwortlichkeit der Schäden an dem Fahrzeug getroffen. Die zu erwartenden Reparaturkosten und Reparaturmöglichkeiten sowie weitere relevante Werte, wie z. B. der Wiederbeschaffungswert oder der Restwert, können ermittelt werden.

Gutachten:

Die Schadenaufnahme das tägliche Brot eines Gutachters – und doch immer wieder ein besonderes Ereignis:
Für den Geschädigten handelt es sich fast immer um ein ganz individuelles Missgeschick. Denn für die meisten Autofahrer ist ein Verkehrsunfall immer noch ein schlimmes Ereignis. Unsere Schadenkalkulationen beziehen sich auf jede Art von Motorfahrzeugen ob PKW, LKW, Motorrad oder Landmaschinen. Alle Sachverständige sind mit modernster Technik ausgestattet, um eine schnelle Schadenbearbeitung ermöglichen zu können.

Motorschäden/Aggregateschäden:

Bei Motor- und Aggregatschäden stellt sich häufig die Frage nach der Ursache. Wenn endoskopische Untersuchungen nicht ausreichen, ist ein Zerlegen des Aggregats notwendig. Soweit erforderlich, werden Flüssigkeiten (Öle, Kraftstoffe und Kühlmittel) fachgerecht gesichert und können gegebenenfalls in entsprechenden chemischen Speziallabors ausgewertet werden.

Oldtimer & Klassiker

Die Oldtimer, einst ein Hobby von ein paar müden belächelten Enthusiasten wurde Ende der achtziger Jahre zum Geheimtipp für „Lifestyle“ orientierte Geldanleger. Doch dem schnellen Anstieg der Preise einiger Oldtimer folgte eine rasante Talfahrt und eine große Ernüchterung der Spekulanten. Inzwischen sind die ehemaligen Liebhaber dieser Fahrzeuge wieder unter sich und die Preise wieder erschwinglich wie vor sechs bis sieben Jahren.
Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Oldtimern, als „Hobbyrestauratoren“ und als Teilnehmer an Oldtimerveranstaltungen und Ralleys helfen uns marktgerechte Werte zu ermitteln.

Motorrad-Rahmenvermessung:

Speziell bei Motorrädern ist selbst nach leicht erscheinenden Unfällen die Sicherheit gefährdet. Ursachen sind hier häufig unerkannte Schäden am Rahmen des Zweirades.
Wir bieten daher an, mit modernster Technik in Form des Laser-Rahmen-Messsystems der Firma SCHEIBNER MESSTECHNIK Ihr Zweirad zu vermessen, um hier unliebsamen bzw. sicherheitsgefährdenden Überraschungen vorzubeugen und komplexe Schadensumfänge wahrzunehmen.